Neue Gefahrtarife

BG-Check Beiträge zur Berufsgenossenschaft überprüfen lassen

Sie müssen die Beitragsforderungen Ihrer Berufsgenossenschaft nicht zwangsläufig hinnehmen – ganz im Gegenteil. Sie haben das Recht auf Prüfung und bei falscher Einstufung Anspruch auf Änderung Ihres Veranlagungsbescheids oder auf Rückzahlung überzahlter Beiträge. Bereits wenn Sie das berechtigte Gefühl einer zu hohen Beitragsforderung haben, sollten Sie Ihre Gefahrenklasse und die Höhe Ihrer Beiträge durch uns überprüfen lassen, denn über 35% aller geprüften Fälle waren fehlerhaft.

 

Neue Gefahrtarife ab 2013

DIE NEUEN GEFAHRTARIFE AB 2013 BERGEN ÜBERRASCHUNGEN

 

BGHM ( Holz und Metall) hat einen neuen Gefahrtarif seit 01.01.2013.

Die folgenden Gefahrtarife der HWBG (Hütten- und Walzwerke BG), der MMBG (Maschinenbau- und Metall BG), der BGM (Maschinenbau Nord-Süd) und der HGB ( Holz BG) waren, trotz der vollzogenen Fusionen seit 2011, noch bis Ende 2012 gültig,

Bis auf die BGM hatten alle anderen BGen noch 20 oder mehr Gefahrtarifstellen. Diese Vielzahl, die eine bis 2012 deutlich bessere Zuordnung der Gewerbezweige zu den Gefahrtarifstellen möglich machte, wurden ab 2013 zu insgesamt 9 Tarifstellen im neuen Gefahrtarif zusammen gefasst .

Für die drastische Reduzierung durch Zusmménlegung vonTarifstellen, war offensichtlich die BGM Feder führenden, denn bei der Maschinenbau BG Nord Süd gab es schon seit 2010 keinen kaufmännisch-technisch verwaltenden Büroteil mehr. Die anderen Berufsgenossenschaften hatten hierfür in ihren Gefahrtarifen noch bis Ende 2012 eine eigene Gefahrtarifstelle vorgesehen.

Seit 2013 gibt es im neuen einheitlichen Gefahrtarif der BGHM keinen Verwaltungsteil mehr.

Insbesondere bei Firmen mit größeren kaufmännischen- und /oder technischen Verwaltungsteilen werden diese jetzt von der Gefahrneigung her gesehen, so veranlagt, als wenn sie gewerblich tätig sind und die Verwaltungsmitarbeiter am Fließband oder an der Maschine stehen würden oder sich auf Montage befinden.

Die neuen Veranlagungsbescheide wurden direkt vorm Weihnachtsfest 2012 versendet und trafen teilweise erst nach Neujahr beim Adressaten ein. Sollte das Absicht der BGHM gewesen sein? damit es nicht Widersprüche gegen die neuen Veranlagungsbescheide hagelte - denn ein Großteil der Verantwortlichen Entscheidungsträger war zu dieser Zeit im Kurzurlaub oder es waren Betriebsferien angeordnet.

Der Beitragsfuß für 2013 bleibt abzuwarten, um das ganze Ausmaß der Gefahrtarifrevision auf die Beitragshöhe abschließenden beurteilen zu können.

Der Beitragsfuß der BGM 2012 für die Basis- und Strukturumlage betrug zuletzt 5,63 und für die Überaltlast verteilt nach Neurenten 0,34 was eine Umlageziffer 5,97 ergab.

Da sich der neue einheitliche Gefahrtarif der BGHM bei der Höhe der Gefahrklassen für die metallverarbeitenden Gewerbezweige, stark an den alten Gefahrtarif der BGM anlehnt, ist nicht zu erwarten, dass die Umlageziffer für 2013 niedriger ausfallen wird wie im Vorjahr.

 

BGW (Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege)

Der neue Gefahrtarif .gilt seit 01.01.2013 und ist vergleichbar mit dem vorhergehend. Nach wie vor gibt es 17 Gefahrtarifstellen von denen die Tarifstelle 13 immer noch nicht besetzt ist.. Bei den Tarifstellen 1 bis 11 sind die Gefahrklassen bis auf die Tarifstellen Sauna - und Badebetriebe und Geschäfts- und Verwaltungsstellen , Studentenwerke abesenkt worden.

Bemerkenswert ist, dass die Gefahrklassen bei Tageseinrichtungen für Kinder und Menschen in besonderen sozialen Situationen, ambulanten Diensten und Werkstätten für behinderte Menschen deutliche Anstiege bei den Gefahrklassen verzeichnen, was sich direkt auf die Kosten dieser Institutionen auswirken wird.

Der Beitragsfuß für 2013 wird wohl auf dem Niveau des Vorjahres liegen.

 

Nebenunternehmen

SO TRICKST DIE BGHW BEI DER BERECHNUNG VON GEFAHRKLASSEN

FÜR FREMDARTIGE NEBENUNTERNEHMEN

 

Habitant ipsum posuere vel sodales non. Dolor est rem ante nullam. Lorem mi lectus varius wisi sit. Ad commodo et nulla pulvinar amet sit luctus eros consectetuer semper platea magna. Luctus an tincidunt vel sed praesent aliquam. Vitae amet vel vel morbi fusce tellus metus ac quam donec massa facilisis dolor duis aenean nec nullam nec rutrum placerat purus libero lorem ligula imperdiet luctus. Nullam sit sagittis met erat posuere feugiat. Wisi risus a augue id a suspendisse tempor eros duis mi platea sit purus nibh euismod at erat wisi mus vehicula in in sit libero.

SEDLORE JUSTOLECTUS

Nascetur Libero Interdum

SEDLORE JUSTOLECTUS

Nascetur Libero Interdum

SEDLORE JUSTOLECTUS

Nascetur Libero Interdum

Seite in Vorbereitung

1

fertig gestellt bis 09.02.2014

TRUM PHASELLUS TORTOR NON

Justo lectus am nascetur libero interdum habitant ipsum posuere vel sodales non.

2

RUTRUM PHASELLUS TORTOR NON

Justo lectus am nascetur libero interdum habitant ipsum posuere vel sodales non.

3

RUTRUM PHASELLUS TORTOR NON

Justo lectus am nascetur libero interdum habitant ipsum posuere vel sodales non.

4

RUTRUM PHASELLUS TORTOR NON

Justo lectus am nascetur libero interdum habitant ipsum posuere vel sodales non.

5

RUTRUM PHASELLUS TORTOR NON

Justo lectus am nascetur libero interdum habitant ipsum posuere vel sodales non.